Eine-Welt-Kreis Unsere Welt ist von vielen Gegensätzen geprägt: Da gibt es Länder, da hungern die Menschen, in anderen werden die Lebensmittel weggeworfen; es gibt Länder mit Krankheit und Armut und es gibt Regionen mit Reichtum und Überfluss. Unser Kreis begreift die Welt als Eine-Welt und will durch seine Aktionen diese Gegensätze abbauen. Seit 1984 fühlen wir uns diesem Anliegen verpflichtet. Zur Zeit bilden 10 Personen den Eine-Welt-Kreis. Wir verkaufen Waren aus dem Eine-Welt- Laden Aschaffenburg nach den Familiengottesdiensten, im Advent und auf dem Pfarrfest, wir gestalten zweimal im Jahr Gottesdienste zu unserer Thematik, unterstützen verschiedene Projekte, z.B. Sr. Vianney in Kolumbien und laden Experten ein, die über die Situation in der Einen-Welt berichten. Zur Vorbereitung unserer Aktionen treffen wir uns in unregelmäßigen Abständen in privaten Häusern. Natürlich können Sie unsere Eine-Welt-Ware auch in unserem Pfarrbüro während der normalen Öffnungszeiten erhalten. Kontaktperson: Dr. Ulrich Graser, Goethestr. 25, Großostheim;                           Mail: ulrich.graser@bistum-wuerzburg.de  Pfarrei St. Peter und Paul und Mariä Himmelfahrt Großostheim